MUNICH FABRIC START
eine Messe mit Charme, Innovation und Information



klartext-Titel
https://www.munichfabricstart.com/">https://www.munichfabricstart.com/
 
Drei Tage Hochfrequenz in der Lilienthalallee im Münchner Norden , selbst bei dichtem Schneetreiben auch noch am dritten Messetag.
Für jede Veranstaltung einen eigenen Slogan; hiess es diesesmal: PROCESSING my REALITIES

 
klartext-Titel
 
Mehr als 1.800 Kollektioen internationaler Anbieter von Stoffen und Zubehör wurden der Textil- und Modeindustrie präsentiert, ein Querschnitt über das gesamte Spektrum aktueller Materialien, Verarbeitungen und Technologien
Exakt nach Themen gegliedert: „Das KEYHOUSE und die BLUEZONE als integrativer Teil der Messe haben sich als Inkubator für textile Innovation und branchenübergreifende Kollaborationen etabliert und entwickeln sich kontinuierlich weiter, um das Thema Sustainability und Smart Fashion in Zukunft voran zu bringen.

 
klartext-Titel
 

Die Veranstaltung ist geprägt von einer offenen Haltung gegenüber Industrie relevanten Fragen und Diskussionen und fördert aktiv den Wissensaustausch zwischen den Akteuren „O-Ton Tomas Vucurevic, BRAIND.

 
klartext-Titel
 
Zum vierten Mal wurde der High Tex Award im Keyhouse verliehen, Dieser Innovationspreis, von einer professionellen Jury ermittelt, ging in diesem Jahr an SOORTY ENTERPRISE aus Pakistan für eine nachhaltig produzierte, wasserabweisende Denim-Qualität. Platz zwei erhielten die VIVIFY TEXTILES aus Australien für einen hundert Prozent recycelten Polyester Satin. Den hohen Stellenwert der portugiesischen Textilindustrie bewies mit dem dritten Platz einmal öfter die Firma TINTEX TEXTILES, die bereits im Vorjahr den ersten Preis gewonnen hatte. Eine Interlock Baumwoll-Qualität mit recyceltem Elasthan gab den Ausschlag. Auf der 51zigsten Modtissimo, die in wenigen Tagen (21/22.Februar) im Flughafen von Porto stattfinden wird, ist Tintex mit einem Stand auf dieser Messe vertreten.
Zum guten Schluss dieser Berichterstattung wie bereits im Herbst praktiziert, die Statements:

 
"Unser erklärtes Ziel ist es, die Vorreiterrolle als Innovationsmesse weiter auszubauen, unser Engagement zu intensivieren, unsere Partner bei den immer anspruchsvolleren und komplexen Aufgabenstellungen zu unterstützen, Input zu liefern, Partnerschaften zu initiieren."
Wolfgang klinder, Managing director MUNICH FABRIC START
„In der Kombination der BLUEZONE mit dem KEYHOUSE als interaktivem und thematisch konzentriertem Innovationszentrum ist eine einzigartig pulsierende Plattform entstanden, die international an Zugkraft und Profil gewinnt. Wir haben hier ein richtungweisendes Format für eine schnell agierende Branche geschaffen, das neue Maßstäbe setzt“.
Sebstian Klinder, Managing Director MUNICH FABRIC START
 
Die nächste MUNICH FABRIC START zur Saison Autumn/Winter 19/20
findet vom 4.-6.Spetember 2018 statt.
Die Anbieter der BLUEZONE zeigen wie gewohnt auf zwei Tage konzentriert ihre neuesten Produktentwicklungen vom 4.-5.September 2018 auf dem Zenith Gelände.
Einen ersten Ausblick auf die neue Winter Saison gibt die
VIEW Premium Selection vom 17.-18.Juli 2018.
Parallel und in direkter Anbindung zur
MUNICH FABRIC START läuft vom 4.-6.Septeer 2918
die zweite Edition der MUNICH APPAREL SOURCE in München.

Eugen Rapp



Weitere Berichte ...

face of fashion
Suchen nach:
Marken/Label
Agenturen/Hersteller Messen/Locations Städte Produkt/Warengruppen